Deutsch Intern
    CIP-Pool der Fakultät für Humanwissenschaften

    Hall of Fame bis 2008 mit Zeitleiste

    Hall of Fame mit Zeitleiste
    Hall of Fame mit Zeitleiste (Team 2008 vlnr: Michael, Nico, Joerg, Roland, Simon)

    CIP-Pool am Wittelsbacherplatz seit 1990

    Dass der Betrieb eines Computerpools ein gutes Stück Arbeit ist, kann sich auch der Außenstehende vorstellen. Grund genug, die Menschen zu würdigen, die in den letzten 15 Jahren als studentische Mitarbeiter die "guten Geister" des CIP-Pools waren.

    Marco Eschenweck (Foto: privat)
    Marco Eschenweck (Foto: privat)

    Marco Eschenweck

    stud. Mitarbeiter

    Marco studiert Lehramt Gymnasium an der Universität Würzburg. Er gehört seit dem Sommersemester 2011 zum CIP-Pool-Team. Seine Aufgaben sind Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software.


    E-Mail

    Thomas Krause

    Thomas Krause

    stud. Mitarbeiter

    Thomas studiert Human-Computer-Interaction an der JMU. Er gehört seit dem Sommersemester 2012 zum CIP-Pool-Team.

    Zu seinen Aufgaben gehören u.a. die Prorammierung von Zusatzsoftware für den CIP-Pool und die Wartung von Hard- und Software.


    E-Mail

    Max Schwesig

    Max Schwesig
    stud. Mitarbeiter

    Max studiert Political Studies an der Universität Würzburg. Er gehörte seit dem Wintersemester 2009/10 zum CIP-Pool-Team. Seine Aufgaben waren die Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software.
    Zudem war Max Ansprechpartner für Dozenten.

     

    Florian Fuchs

    Florian Fuchs
    stud. Mitarbeiter

    Florian studierte Lehramt Realschule an der Universität Würzburg. Er gehörte seit dem Wintersemester 2009/10 zum CIP-Pool-Team. Seine Aufgaben waren die Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software.

    Oliver Beiter

    Oliver Beiter
    stud. Mitarbeiter

    Oliver studierte Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Universität Würzburg. Er gehörte seit dem Sommersemester 2009 zum CIP-Pool-Team. Seine Aufgaben waren die Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software.

    Roland Marx
    Roland Marx (2005 - 2010)

    ROLAND MARX
    stud. Mitarbeiter

    Roland hat sein Physikstudium mit Diplom im März 2010 abgeschlossen und gehörte bis dahin bereits seit dem Sommersemster 2005 zum CIP-Pool Team. Seine Aufgaben waren Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software, Pflege der Webseiten des CIP-Pools und der Phil2, sowie Pflege und Nutzerbetreuung im Rahmen der Zugangskontrolle für die Pools.

    Roland ist mit  http://www.marxram.de selbständiger Berater und Händler für IT, Hard- und Software und führt die Geschäfte bei Pocket Ideas und entwickelte das Bus- und Straßenbahn Informationssystem, kurz "BusSI", für Würzburg.
    Den Handyfahrplan für Würzburg gibt es unter www.pocket-ideas.de

    Nach seinem Studium promoviert Roland nun am Zentrum für Telematik e.V. in Gerbrunn.

    Michael Byrd
    Michael Byrd (2004 - 2008)

    MICHAEL BYRD

    Michael schloss sein Studium der Soziologie, Volkskunde sowie Politische Wissenschaft 2008 ab und gehörte vom  Wintersemester 2004 bis Ende 2008 dem CIP-Pool Team an. Seine Aufgaben waren die Wartung und Kontrolle von Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software.

    Johannes Franz (2007 - 2008)
    Johannes Franz (2007 - 2008)

    Johannes Franz

    sorgte von - 2007 bis 2008 - 2 Jahre lang für die Zugangsberechtigungen zum CIP-Pool.

    Matthias Gehret (2002 - 2006)
    Matthias Gehret (2002 - 2006)

    Matthias Gehret

    Matthias studiert Politische Wissenschaft, Soziologie und Geschichte und war seit dem Sommersemester 2002 im CIP-Pool beschäftigt. Im Rahmen der Neueinrichtung der Computerräme und der Inbetriebnahme eines neuen Zugangskontrollsystems stellte er den ersten "Access-Control"-Mitarbeiter. Seine Aufgabenbereiche deckten somit alle Themen rund um M.U.C.K.-Karte und Zugang zum CIP-Pool ab.

    Tim Frodermann (2001 - 2006)
    Tim Frodermann (2001 - 2006)

    Tim Frodermann

    Tim war ab dem Sommersemster 2001 im CIP-Pool tätig. Von 2001 bis 2004 waren seine Aufgaben die Wartung und Kontrolle der Hard- und Software sowie das Testen und Implementieren neuer Software und Technologien. Ab dem Jahr 2005 zeichnete sich Tim gänzlich für die Homepage des CIP-Pools verantwortlich, die er bis dato bereits technisch betreut hatte.

    Weitere Aufgabenbereiche Tims waren die allgemeine Dokumentation und technische Betreuung der CIP-Pool Arbeit sowie die Entwicklung neuer Tools zur Automatisierung administrativer Arbeitsaufgaben.

    Im Jahr 2005 war Tim zudem als Mitarbeiter des EDV-Helpdesk auch fakultätsweit Ansprechpartner für Fragen der EDV und Computerprobleme jeglicher Art. Nach seinem regulären Ausscheiden aus dem CIP-Pool Dienst wurde Tim im Jahr 2006 noch einmal über einen Werkvertrag angestellt, im Rahmen dessen er die Homepage des CIP-Pools auf das Content-Management-system Typo3 umstellte.

    Tim studierte Politische Wissenschaft, Geschichte und Philosophie.

    Frank Schuff-Werner (2004 - 2005)
    Frank Schuff-Werner (2004 - 2005)

    Frank Schuff-Werner

    Frank war von September 2004 bis März 2005 Mitarbeiter im CIP-Pool. Der gebürtige Heilbronner studierte an der Universität Würzburg Politische Wissenschaft, Soziologie und Öffentliches Recht. Seine Aufgaben im CIP-Pool umfassten die Wartung von Hard- und Software, die Beschaffung und Bereitstellung von Verbrauchsmaterialen sowie den technischen Support für die Benutzer des CIP-Pools.

    Alex Weimer (2004)
    Alex Weimer (2004)

    Alex Weimer

    Im Jahr 2004 war Alex für die Pflege und Wartung des Web-Auftrittes des CIP-Pools zuständig. Er nahm ein Re-Design der Homepage vor und führte bereits im Jahr 2003 Regie im CIP-Pool Film "Blue Skies".

    Alex ist selbständiger Medienproduzent und studiert darüber hinaus Gestaltung an der FH Würzburg-Schweinfurt. Den Schwerpunkt seines Studiums sieht er im Teilbereich "Film".

    Robert Czech (2002-2003)
    Robert Czech (2002-2003)

    Robert Czech

    Robert studierte Politische Wissenschaft und Philosophie. Seit dem Sommersemster 2002 war er neben Tim für den Bereich "Technik-Support" zuständig. Dies beinhaltete die Wartung des Pools, regelmäßge Kontrolle von Hard- und Software sowie das Einspielen neuer Betriebssystem-Images.

    Darüber hinaus war Robert einer der Ansprechpartner für Fragen rund um die Poolbenutzung sowie eventuell auftretender Fehler.

    Ulrike Rausch (2000-2003)
    Ulrike Rausch (2000-2003)

    Ulrike Rausch

    Ulrike studierte Informatik und Psychologie. Seit dem Jahr 2000 war sie mit unterschiedlichen Aufgaben betraut. Zunächst kümmerte sie sich neben Marco um die Wartung von Hard- und Software, sowie das Einspielen neuer Betriebssystem-Images.


    Als Webmasterin der CIP-Pool Homepage war sie für die Präsentation der Einrichtung im Internet zuständig.

    Marco Librera (1998-2002)
    Marco Librera (1998-2002)

    Marco Librera

    Marco war vier Jahre im CIP-Pool am Wittelsbacherplatz tätig. In Würzburg studierte er während dieser Zeit die Fächer Politische Wissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Soziologie. Seit dem Wintersemester 2002 lebt und studiert Marco in Stuttgart und Tübingen. Seine Aufgabenbereiche waren die Administration und Wartung/Instandhaltung des Cip Pools, Durchführung von Einführungskursen in die Poolbenutzung, Dokumentationen, Einweisung neuer Mitarbeiter, sowie Unterstützung des Netzverantwortlichen.

    Wolfgang Lenhard (1998-1999)
    Wolfgang Lenhard (1998-1999)

    Wolfgang Lenhard

    Wolfgang war zwei Jahre lang im CIP-Pool tätig. In dieser Zeit kümmerte er sich um die Homepage der Einrichtung und hielt Einführungskurse in die Benutzung des CIP-Pools ab. Er studierte Geistigbehindertenpädagogik, Lernbehindertenpädagogik und Psychologie. Heute ist er am Lehrstuhl Sonderpädagogik I angestellt.

    Holger Kopp (1995-2000)
    Holger Kopp (1995-2000)

    Holger Kopp

    Holger arbeitete nach erfolgreichem Abschluß seines Studiums der Politischen Wissenschaft und Beginn der Promotion ab 1995 im CIP-Pool. Fünf Jahre lang sorgte er für die Installation und Betreuung der PC-Infrastruktur, versah den Helpdesk für Mitarbeiter der Fakultät und pflegte die Website des CIP-Pools und der Fakultät. Darüber hinaus unterstützte er den Netzverantwortlichen.

    Seit 2000 ist Holger als Systemberater bei der Tenovis GmbH & Co. KG in Frankfurt/M tätig. In 2006 hat er zusätzlich im Fach Politische Wissenschaft an der Universität Würzburg promoviert.

    Simone Weiland-Arnold (1994-1995)
    Simone Weiland-Arnold (1994-1995)

    Simone Weiland-Arnold

    Simone war zwei Jahre lang im CIP-Pool beschäftigt und hielt während dieser Zeit Einführungsveranstaltungen in die Benutzung des CIP-Pools ab. Eine absolvierte Einführungsveranstaltung dieser Art war bis zum jahr 2002 noch Voraussetzung, um den CIP-Pool benutzen zu dürfen. Simone studierte Geistigbehindertenpädagogik und arbeitet heute als Lehrerin.

    Henning Albrecht (1993-1996)
    Henning Albrecht (1993-1996)

    Henning Albrecht

    Henning arbeitete drei Jahre lang im CIP-Pool am Wittelsbacherplatz. In dieser Zeit war er für die Homepage des Pools zuständig, hielt Einführungskurse für die Benutzer des CIP-Pools und wartete die technischen Geräte der Einrichtung.


    Henning studierte Pädagogik und ist heute selbständiger Kommunikationsberater mit seiner Firma albas.de.

    Contact

    CIP-Pool Humanwissenschaften
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-83729

    Find Contact